Solaranlagen für optimalen Solarstromspeicher - Solarmarkt - Pimcore QI

Der
Solar
Partner.

zum Shop

Der
Innovations
Partner.

mehr erfahren

Der
Marken
Partner.

mehr erfahren

Der
Service
Partner.

mehr Erfahren

Shop

Services für Fachpartner

Technischer Support

Fach­­männische Schulungen

Services für Bauherrschaften

Solarrechner, Kosten-Nutzen

Kunden-Referenzen

News

Anzeigen

Plangenehmigungspflicht aufgehoben und Teilrevision der Teilrevision der Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV)

Der Bundesrat hat am 4. Juni 2021 verschiedene revidierte Verordnungen im Energiebereich verabschiedet. Sie treten am 1. Juli 2021 in Kraft. Die Teilrevision der Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV) ändert die Zulassungsbedingungen für die Prüfung zur Erlangung einer eingeschränkten Installationsbewilligung für Photovoltaikanlagen. Mit der Teilrevision der Verordnung über das Plangenehmigungsverfahren für elektrische Anlagen (VPeA) wird die Plangenehmigungspflicht für Energieerzeugungsanlagen, die mit einem Niederspannungsverteilnetz verbunden sind, aufgehoben. Photovoltaikanlagen können damit einfacher, günstiger und schneller realisiert werden.

Ganzen Artikel lesen
Merklisten